Über mich

Über mich

TiNo Netzkau

Astrologe

Ich bin am 31.05.1985 in Brandenburg a.d. Havel geboren.

Ich möchte Menschen dabei unterstützen sich selbst zu finden, sodass sie die Antworten auf ihre Probleme und Fragen aus sich selbst heraus erhalten, um auf dieser Basis nachhaltige Lösungen in ihr Leben integrieren zu können.


Ein guter Coach ist auch ein guter Zuhörer, und kann dem Klienten – in Verbindung mit einem gesunden Einfühlungsvermögen – viel geben und das notwendige Vertrauen schaffen, sich zu öffnen.


Dies ist notwendig, damit der Coaching-Prozess nicht nur an der Oberfläche verharrt, sondern eine gewisse Tiefe erreicht werden kann, die eine echte Veränderung möglich und umsetzbar macht.


Mit dieser Haltung möchte ich meinen Klienten begegnen und ihnen eine Hilfe sein, um neue Wege zu gehen, die sich realisierbar und erfüllend anfühlen und die den eigenen Talenten und Fähigkeiten entsprechen.

Seit meinem 20. Lebensjahr treibt mich die Frage um: „wer bin ich?“

 

Ich habe damals vor dem Spiegel gestanden und zu mir gesagt: „ich möchte wissen, wer ich wirklich bin?“

 

Ab diesem Zeitpunkt begann eine Reise, die bis heute andauert und – so wie ich geduldig lernen durfte – wohl nie enden wird.

 

Auf diesem Weg bin ich vielen Lebensratgebern und Lehren zur Persönlichkeitsentwicklung begegnet, aber irgendwie konnte ich kein gesamtheitliches, geschlossenes System finden, bis mir ein sehr guter Freund die Astrologie empfahl und so mein Interesse für die Sterne weckte.

 

So begann ich sukzessive immer tiefer in die Astrologie, sowie in mein eigenes Horoskop abzutauchen, und bekam sukzessive sehr präzise Antworten.

 

Es war, als stünde ich vor einer großen symbolischen Landkarte meiner selbst, deren Sprache es behutsam und mit Bedacht zu entschlüsseln gilt und deren Wege es lohnt zu gehen, um zu einer echten Selbsterkenntnis zu gelangen.

 

Das war der Weg, den ich gehen wollte und bis heute gehe, und den ich auch gerne anderen Menschen nutzbar machen möchte, die sich auf die spannende Reise zu sich selbst und zu einem erfüllten Leben machen wollen.

Ich erinnere mich daran, wie ich als Kind meine erste Halskette mit dem Zwillinge-Symbol von meinen Eltern bekommen habe und super happy damit war bzw. mich stark mit dieser Art von Symbolik identifizieren konnte.

 

So war auch diese Halskette der erste Indikator für meine Verbundenheit zur Astrologie.

 

Ich glaube, oftmals im Leben suchen wir nach der einen Sache, die uns erfüllt und glücklich macht – wir suchen nach unserer Berufung.

 

Meiner Erfahrung nach liegen die Dinge, die uns wirklich erfüllen und glücklich machen, bereits in unserer Kindheit verborgen und warten nur darauf, dass man sich im Laufe seines Erwachsenwerdens wieder an sie zurückerinnert.

 

So durfte auch ich mich wieder an den Tag erinnern, als ich von meinen Eltern meine Halskette bekommen habe und mir die Astrologie auf diese Weise das erste Mal in meinem Leben mit ihrer Symbolik den Weg zeigte.

Ich habe mit 15 Jahren meinen Berufsweg in der Industrie mit einer Ausbildung als Verfahrensmechaniker für Kunststofftechnik (IHK) begonnen und diese im Jahr 2003 erfolgreich abgeschlossen.

 

Ab 2004 habe ich verschiedene Weiterbildungen über den 2. Bildungsweg absolviert:

 

  1. Industriemeister für Kunststofftechnik (IHK)
  2. Betriebswirt (HWK)
  3. Projektleiter (IHK)
  4. Key Account Manager (IHK)
  5. Business-Coach (IHK)
  6. Train the Trainer (IHK)

 

Seit 2008 habe ich meine Liebe zur Spiritualität im Allgemeinen und zur Astrologie im Besonderen intensiviert und durfte auch hier verschiedene Weiterbildungen erfolgreich durchlaufen:

 

  1. Shaman-Practitioner (BODY-SOUL-CENTER)
  2. Doorway-Prozess© (BODY-SOUL-CENTER)
  3. Tranceheilung (BODY-SOUL-CENTER)
  4. Tarot-Grundausbildung (Astrologie- und Tarotschule München)
  5. Astrologie-Beratung (Institut für Astrologie & Symbolik)

 

Zudem bilde ich mich kontinuierlich auf dem Gebiet der psychologischen Astrologie weiter, was gleichzeitig das Fundament meiner Beratung darstellt.

Über TINASTRO

Deine Heldenreise steht im Mittelpunkt!

 

TINASTRO ist eine astrologische Lebensberatung und verbindet die Welt des Coachings mit der Welt der „Psychologischen Astrologie“ und deren Symbolik.

 

Ich stelle „eine“ essentielle Frage in den Mittelpunkt meiner Beratung:

 

  • Wer bin ich (wirklich)?

Mit meinen Coachings und Webinaren unterstütze ich Dich aktiv bei deiner Selbstfindung und helfe Dir dabei neue Wege zu gehen und Türen zu öffnen, für die Du heute noch keinen Schlüssel besitzt. Bei TINASTRO geht es um Dich, und darum herauszufinden wer du wirklich bist. Was sind Deine Talente und wie kannst du diese zu echten Stärken entwickeln, um auf dieser Basis zur besten Version deiner selbst zu werden und so Deinen Lebensweck zu finden – und zu leben? Die Beantwortung dieser und weiterer Fragen in Deinem Leben benötigt Mut und den Glauben es schaffen zu können. Begebe dich deshalb jetzt auf die wichtigste Reise deines Lebens – die Reise zu Dir selbst.

Meine Vision

Die Synthese aus einer Jahrtausende alten Lehre und den tiefenpsychologischen Errungenschaften der Neuzeit, haben mich überzeugt, die Astrologie als Basis für meine Beratung zu nutzen und Menschen wieder mit einer der ältesten archetypischen Lehren in Verbindung zu bringen.

 

Die Astrologie gibt uns eine Antwort auf die Frage, warum wir so verschieden und damit einzigartig sind, was gleichzeitig die Basis für eine sehr individuelle und speziell auf den Klienten zugeschnittene Beratung darstellt.

 

An dieser Stelle möchte ich C. G. Jung zitieren:

 

Bei schwierigen psychologischen Diagnosen lasse ich meist ein Horoskop stellen.

 

Mit der Astrologie ist es jedoch wie mit dem Leben:

 

Jeder durchlebt mal eine schwere Phase und dennoch geben wir nicht gleich auf.
Die Astrologie durchlebt ebenfalls eine schwere Phase und dennoch gebe ich sie nicht auf. Bücherläden sind ein Frühindikator für das abnehmende Interesse an einem der effektivsten Werkzeuge zur Selbstfindung und Persönlichkeitsentwicklung im Allgemeinen, sowie an einem Eckpfeiler unserer kulturellen Entwicklung im Besonderen.

Die immer leerer werdenden Nischen in den Regalen bekannter Buchläden sind ein Zeichen und ein Weckruf für mich gewesen, an dieser Entwicklung etwas zu ändern.

 

Ich möchte mit meiner Arbeit dazu beitragen, den Menschen die Astrologie, als praktischen Wegweiser zur Entdeckung der eigenen Persönlichkeit, wieder näher zu bringen.

 

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, was es mir ermöglicht die Leistungsfähigkeit dieses Systems auf verschiedenste Bereiche des täglichen Lebens anzuwenden.

 

Speziell die aktuelle gesellschaftliche Entwicklung schafft viele neue Anwendungsgebiete, die ich gerne mit dem Wissensschatz der Astrologie färben und verbinden möchten, damit sie wieder ein Stück weit als das gesehen wird was sie ist: eine Wissenschaft zur Beschreibung von Personen und Ereignissen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

 

Das ist meine Vision, und zudem glaube ich Steve Jobs, wenn er sagt:

 

Menschen, die verrückt genug sind zu denken, sie könnten die Welt verändern, sind diejenigen, die es auch tun.